Sechs Millionen E-PKW bis 2030 

Das ist das Ziel der Bundesregierung. E-Mobilität kommt zunehmend im Alltag an, und auch in Lemgo ist dies immer deutlicher erkennbar. 

Untersuchungen bestätigen, dass ca. 70 % aller täglichen Fahrten mit dem PKW kürzer sind als 50 Kilometer, und weitere 20 % aller Fahrten liegen zwischen 50 und 100 Kilometern – das sind ideale Strecken für Elektroautos. Inzwischen verfügen Elektrofahrzeuge über mindestens 200 km Reichweite, bei vielen Modellen der neuen Generation liegen die Reichweiten sogar deutlich höher. 

Vor allem im innerstädtischen Raum bietet das Fahren mit Strom – möglichst mit Ökostrom viele Vorteile: Die E-Fahrzeuge sind vor Ort emissionsfrei, leise und sparsam. 

Wenn auch Sie auf ein Elektroauto umsteigen wollen, unterstützen wir Sie gerne: 

  • Nutzen Sie unsere öffentlichen Ladesäulen, um Ihr Fahrzeug in Lemgo immer wieder aufzuladen – natürlich mit Ökostrom! 
  • Ladestationen vor Ort: Auch für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen haben wir die passenden Ladelösungen. 
  • Fördermöglichkeiten nutzen: Wir informieren und beraten Sie gerne über aktuelle Fördermöglichkeiten. 

Weitere Infos rund um die Anschaffung eines Elektroautos finden Sie unter “Links“.

Ladesäulen für E-Fahrzeuge 

Anfang Januar 2020 wurden bundesweit 17.860 Ladestationen für Elektrofahrzeuge gezählt, so dass inzwischen in nahezu jeder Stadt eine oder mehrere Ladesäulen vorhanden sind – Tendenz steigend. In Lemgo stehen bereits seit mehreren Jahren öffentliche Ladesäulen in der Innenstadt bereit: Nutzer*innen von E-Fahrzeugen können hier ihre Elektrofahrzeuge bequem aufladen. 

E-Tankstellen in Lemgo 

Unsere Ladesäulen finden Sie  

  • auf dem Kundenparkplatz am Bruchweg 24 
  • auf dem P+R-Parkplatz am Bahnhof 
  • im Parkhaus Wüste und 
  • auf dem Parkplatz Langenbrücker Tor. 

Überall können mindestens zwei E-Autos gleichzeitig an den Ladesäulen aufgeladen werden – natürlich mit Ökostrom! Zusätzliche Ladesäulen sind an folgenden Stellen geplant:

  • Parkpalette Bruchweg 
  • Parkhaus Klinikum 
  • Innovation Campus 

Alle Ladesäulen laden mit bis zu 22 kW (nur an Parkpalette und Innovation Campus bis zu 11 kW) und sind, passend für die meisten E-Autos, mit Typ-2-Steckdosen ausgestattet. Bitte bringen Sie die benötigten Ladekabel selber mit. 

Expert*innen

Podcasts

Blockierter Inhalt

Dieser Inhalt (Podigee) ist aufgrund der Cookie Einstellungen derzeit nicht sichtbar. Datenschutzerklärung

Energiegedöns
#3 E-Mobiles Lemgo – Teil 2

Von Lippisch Platt zu E-Mobilität: Im 2. Teil unserer Podcast-Folge „E-Mobiles Lemgo“ diskutiert Stadtwerker Tobias Schönhoff zusammen mit seinem Gast Tobias Heinze – Geschäftsführer der Werbeagentur Sagner-Heinze – die häufigsten Argumente, die oftmals gegen die E-Mobilität vorgebracht werden. Es geht um Erfahrungswerte und Fragen wie „Wäre Wasserstoff eine bessere Alternative“, „Ist das E-Auto das Richtige für mich?“ und „Kann man mit E-Autos problemlos und ohne Reichweitenangst verreisen?“

Blockierter Inhalt

Dieser Inhalt (Podigee) ist aufgrund der Cookie Einstellungen derzeit nicht sichtbar. Datenschutzerklärung

Energiegedöns
#2 E-Mobiles Lemgo – Teil 1

In der zweiten Folge beleuchtet Stadtwerker Tobias Schönhoff zusammen mit seinem Kollegen Andreas Becker - Bereichsleiter STADTBUS, E-Mobilität und Parken - das Thema E-Mobilität in Lemgo: Es geht um öffentliche Ladesäulen, Reichweiten, Kosten, Ökostrom, Wallboxen, Vorteile, Herausforderungen und vieles mehr

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.