Thermografie

Die Thermografie ist ein bildgebendes Verfahren, mit dem die Oberflächentemperaturen von Objekten angezeigt werden können.

Mit Hilfe einer Kamera kann z. B. überprüft werden, ob und wo an einem Wohnhaus unkontrolliert – und vor allem ungewollt! – Wärme austritt. Somit ist die Thermografie eine effektive Methode für die Planung, Durchführung und Wirkungskontrolle energetischer Sanierungsmaßnahmen. Sie kann aber auch zur Kontrolle von möglichen Schwachstellen im Neubau eingesetzt werden.

Energetische Schwachstellen sichtbar machen

Bei Außenaufnahmen lassen sich energetische Schwachstellen eines Gebäudes nur in der kalten Jahreszeit sichtbar machen, denn zwischen den Innentemperaturen und der Außentemperatur müssen mindestens 15°C Differenz sein. Umso größer die Temperaturunterschiede sind, desto besser.

Mithilfe des auf Grundlage der Aufnahmen erstellten Berichts, informieren wir Sie über mögliche Schwachstellen und beraten Sie auf Wunsch zu gezielten Sanierungsmaßnahmen, um etwaige Wärmeverluste zu reduzieren.

Unsere Leistungen:

  • Mindestens sechs Außenaufnahmen Ihres Hauses mit einer Infrarotkamera
  • Erstellung eines Berichts mit Erläuterungen zu Ihren Infrarotaufnahmen
  • Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen
  • Hinweise für Gebäudeeigentümer zum Gebäudeenergiegesetz (GEG)
  • Auf Wunsch kann dies auch persönlich im e·u·z erfolgen

Unsere Thermografie-Aktion ist mit der Anmeldephase gestartet. Die Aufnahmen finden zwischen Januar und voraussichtlich März 2022 statt.

Das Thermografie-Paket kostet Sie inkl. aller aufgeführter Leistungen nur 120 €.

Allen Stromkund*innen der Stadtwerke Lemgo bieten wir das Paket zum reduzierten Vorteilspreis von 80 € an, Sie sparen 40 €. Dafür muss die entsprechende Aktion in der Stadtwerke Vorteilswelt gebucht werden.

Für größere Häuser erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. 

Sie haben Interesse an Thermografie-Aufnahmen Ihres Wohnhauses? Dann melden Sie sich jetzt an.
So geht’s:

1. Sie sind Stromkund*in der Stadtwerke Lemgo? Dann reservieren Sie zunächst den Gutschein auf LemgoVorteil.

Alle sonstigen Interessierten starten so:

2. Laden Sie sich die Bestellkarte (pdf unten auf der Seite) herunter: Füllen Sie diese aus, Unterschrift nicht vergessen und senden sie an uns zurück (per Mail, Fax, oder Post).*

3. Anschließend erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung, mit einigen Informationen für den Aufnahmetag, der im Zeitraum von Januar bis voraussichtlich März 2022 liegt.

4. ca. 5 Tage vorher erhalten Sie den genauen Fototermin. Er ist abhängig von den Witterungsverhältnissen und liegt üblicherweise in den späten Abend- bis frühen Morgenstunden.

5. Innerhalb von ca. 3 Wochen erhalten Sie den eigens für Sie erstellten Bericht, den wir auf Ihren Wunsch hin auch gemeinsam im e·u·z mit Ihnen durchsprechen können.

*Sie möchten die Karten nicht ausdrucken? Bestellkarten liegen für Sie im e·u·z sowie im Kundenzentrum der Stadtwerke Lemgo bereit.

Thermografie-Angebot mit LemgoVorteil

Sichern Sie sich Ihren Thermografie-Gutschein über LemgoVorteil und sparen Sie als Stromkund*in der Stadtwerke Lemgo 40 €.

zum Angebot

Expert*innen

Downloads

Videos

Blockierter Inhalt

Dieser Inhalt (Youtube) ist aufgrund der Cookie Einstellungen derzeit nicht sichtbar. Datenschutzerklärung

Thermografie – was ist das?

In diesem Video erfahren Sie, was Thermografie ist und wie der Ablauf bei uns nach der Buchung wäre.

Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.